Referenzen Unternehmen und Institutionen

In den vergangenen Jahren haben wir mit den verschiedensten Kunden aus den unterschiedlichsten Bereichen gezündelt und so gemeinsam das ein oder andere Ideen-Feuerwerk entfacht. 

Design Thinking Workshop für neue Produktideen, AMG Sachsen-Anhalt

Wie komme ich eigentlich auf neue Produktideen? Wie bringe ich sie in ein Konzept? Sollte ich die Zielgruppen bei der Entwicklung mit einbinden?
Hier ging es um das gesamte Feuerwerk des Ideenfindungs-Prozesses, den wir mit den Mitgliedsunternehmen der AMG durchführten.
www.amg.de 


Innovativer Bürger-Ideen-Workshop, Stadt Magdeburg

Soll die Magdeburger Goethestraße eine Fahrradstraße werden? Diese Frage wurde in diesem Workshop gemeinsam mit Bürgern diskutiert und anschließend in Ideen-Entwürfen festgehalten. Ein  Bürgergutachten hielt die Ergebnisse fest. Heute fahren wir auf der Straße Fahrrad ...
www.magdeburg.de

Projekt "Typisch Harz"

Innovatives Regionalmarketing Total lokal, Harz-Region

Über zweieinhalb Jahre hat uns dieses EFRE Cross-Innovation Förderprojekt der Investitionsbank Sachsen-Anhalt begleitet. In dieser Zeit durften wir für die Produzenten der Regionalmarke "Typisch Harz" und "handgemacht.Saale-Unstrut" Neuprodukt-, Vermarktungs- und Vernetzungsideen spinnen und umsetzen. Total regional!

Ideen-Workshop "Der Blick über den Tellerrand", Staatskanzlei Magdeburg

Die Braunkohleregion in Sachsen-Anhalts Süden muss sich strukturell neu erfinden. In einer Veranstaltung mit 100 Teilnehmern aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung wurde das Thema mit spannenden Impulsen aus anderen Regionen beleuchtet, erste Ansätze diskutiert und sich vernetzt.

"Kopf-frei"-Workshop, Investitionsbank Sachsen-Anhalt

Die neue Leiterin des Produktmanagements führte diesen Workshop mit ihrem Team durch, um hier eine innovationsfördernde Kultur zu ermöglichen. Mit Hilfe von  starken Kreativitätstechniken lernten die Teilnehmer einfach mal den Kopf frei zu machen, um neue Ideen gemeinsam wachsen lassen zu können.

Innovationcamp, Innovationsworkshop

Co-Moderation Innovation Camp, Gesundheits-versorgung im ländlichen Raum, MLU und Univations

Wie kann die Zukunft der Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum aussehen? Was sind die besonderen Problemstellungen und Herausforderungen? Gemeinsam mit  ca. 100 Vertretern aus dem Gesundheits- und Pflegesektor entwickleten wir Lösungen in einem zweitägigen Innovation Camp mit Univations.  

Kreativer Neuprodukt Workshop - Katlenburger Fruchtweine

Mit welchen Produkten kann ich junge Zielgruppen ansprechen? Was trinken junge Menschen in Zukunft gerne? Diese und andere Fragen wurden im Workshop gemeinsam mit der Zielgruppe beantwortet und in neue Produktideen überführt. Außerdem entstanden: der Vorglühwein und die Idee für die Bowle to go.

Science Slam - Ideenworkshop - Max Planck Institut

Wissenschaft auf den Punkt gebracht und zwar in fünf verschiedenen Science Slam-Vorträgen! Das war die Aufgabe hinter diesem zweitägigen Workshop mit 40 Wissenschaftlern des Max-Planck Instituts für Dynamik komplexer technischer Systeme Magdeburg zu den 17  
Nachhaltigkeitszielen der UN. Die Ergebnisse waren im wahrsten Sinne des Wortes bühnenreif. Wir durften sie erleben.

Potentialeworkshop, New Work Workshop

Kreativer Potentiale-Workshop -Youbecom

Der Plattformanbieter Youbecom hat es sich zur Aufgabe gemacht, junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz mit Unternehmen zu vernetzen. Im gemeinsamen, kreativen Workshop mit Teilnehmern des Freiwilligen-Jahres des Deutschen Roten Kreuzes ging es ums Entdecken der eigenen Stärken und Potentiale als Basis für eine berufliche Ausrichtung.

Neuproduktidee Sole-Bonbons

Tja, zwischendurch entstehen auch immer mal wieder neue und in diesem Falle salzige Produktideen. Hier die leckeren Sole-Bonbons aus der Vernetzung von Bonbonmann mit dem Kurort in Bad Sulza und der bekannten Solequelle. Cross Innovation in Produktform.

Zukunftsworkshop Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, Sachsen-Anhalt

Unsere Kinder in 30 Jahren - wie werden sie leben, welche Berufe werden sie ergreifen? Wie sieht Bildung in Zukunft aus und wie muss sie gestaltet werden? Mit diesem Thema beschäftigten sich die Mitarbeiter der DKJS in Magdeburg in dem von uns moderierten Futurelab. Ein Blick in die Zukunft künftiger Generationen. Prädikat: absolut wertvoll!

Wertworkshop mit den Auszubildenden von DACHSER SE

Wie machen wir unsere Unternehmenswerte für unsere neuen Auszubildenden erlebbar? Das fragten sich die Personalverantwortlichen des DACHSER SE Logistikzentrums Magdeburg und holten die initialzünder. In unserem kreativen Werte-Workshop entwickelten die Auszubildenden Werte-Personen, also Werte zum Anfassen. Super, wenn es darum geht, Dinge anschaulich zu vermitteln.

Strategie- und Vermarktungsideen-Workshops mit der Mediengruppe Magdeburg

Seine Kunden zu kennen und zu verstehen, ihnen neue Dienstleistungen anzubieten, war Ziel des Workshops für neue Vermarktungsideen. Hier hat es sofort gezündet, denn es kamen unheimlich viele kreative Ideen für die heutigen und zukünftige Kunden auf den Workshop-Tisch. Dabei haben wir schon öfter gemeinsam die Funken fliegen lassen. Ein gemeinsamer Strategie-Workshop und die  folgenden Begleitung der Workshop-Teams bei der Umsetzung war ebenfalls Teil der innovativen Zusammenarbeit. 



Referenzen Einzelberatung

Als waschechte Ideen- und Marketingexpertin und Inhaberin der Agentur beriet Antje Schmidt in den vergangenen Jahren auch direkt Menschen in Einzelterminen auf der Suche nach Klarheit, Inspiration, Ideen oder Struktur fürs (eigene) Business. Sehen Sie dazu Beispiele vom gemeinsamen "Funken-Fliegen-Lassen" mit Existenzgründern, Selbständigen oder auch Projektverantwortlichen eines Unternehmens. 

Codename WunderwoMan

Dabei ist es Agenturchefin Antje Schmidt eine absolute Herzensangelegenheit besonders Frauen mit Buiz zu unterstützen, die sie liebevoll allesamt als Wunderwoman beschreibt. Dabei sind Männer natürlich auch herzlich willkommen.

Namensfindung für die damalige Existenzgründung 

Jede(r) fängt mal an, so auch eine meiner ersten Kundinnen. Nicola Cordes gründete vor zehn Jahren ein Gesundheitszentrum in Berlin mit dem Schwerpunkt Homöopathie. In einem eintägigen Workshop fanden wir den Namen für ihr Business mit dem sie seit zehn Jahren erfolgreich vor allem Frauen berät. Yeahhh...

Der Bonbonmann - Personal Branding, Neuproduktideen

Er ist als Bonbonmann bekannt - Dirk Lawrenz aus Zeitz. Im gemeinsamen Gespräch stellten wir das Potential zum Markenaufbau fest. Im Ideen-Coaching erarbeiteten wir gemeinsam die Markenparameter und vor allen Dingen seinen Marken-Claim und legten auch Hand am Design an. Seit dem heißt es bei ihm, "Macht die Welt ein bisschen bunter." 

Die Kreative - Sortieren und Bündeln der Angebote

Nach zehn Jahren Selbständigkeit und etlichen Projekten war es für die Erlebnispädagogin und Entwicklerin kooperativer und nachhaltiger Spiele - Rica Bünning - Zeit, ihre gesamte Angebotspalette unter die Lupe zu nehmen und zu bündeln. Das Ganze mit viel Spaß, AHA-Effekten und Klarheit im Ergebnis für sich und ihr Label "Monsterkönig"!

Die Cafébesitzerin- Umsetzungsberatung Existenzgründung

Endlich war es soweit -
Melanie Braune erfüllte sich den langgehegten Traum vom eigenen Café. Die konzeptionelle Aufladung und Umsetzung der Idee in Form der Ausgestaltung von Karte und Café war Inhalt dieser BAFA-Beratung. Und nun heißt es: Go FRISKA! Auf einen belebenden Kaffee komme ich auf jeden Fall vorbei.