X

Cross Innovation


Aktuelles Projekt ist das "Vemarktungsnetzwerk Typisch Harz" gefördert durch das "Cross Innovation" Programm.
Als Teil eines kreativen Netzwerks aus Grafikern, Kreativ-Agenturen, Produkt-Manufakturen, touristischen Dienstleistern und der Agrarmarketinggesellschaft mbH sind wir federführend bis Ende 2019. Mit dem Programm „Cross Innovation“ fördern das Land Sachsen-Anhalt und die Europäische Union die Bildung und Arbeit von Netzwerken aus Unternehmen der Kreativwirtschaft, des kreativen Handwerks und anderer Branchen. Das Ziel ist, innovative, neuartige Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und zu vermarkten.

Aktuelle Infos auf Facebook und Sachsen-Anhalt sowie auf der Seite der Investitionsbank .

Cross Innovation Projekt

Workshop KELLOGG – Vermarktungsideen für den Shopper

Kunde: KELLOGG (DEUTSCHLAND) GMBH
Briefing: Ideen für das Shopper-Marketing
Ergebnis: zehn umsetzbare Vermarktungsansätze

Zielsetzung dieses eintägigen Ideen-Workshops war die Generierung von neuartigen
POS-Vermarktungsideen zu ausgewählten Vermarktungsschwerpunkten. Als Stimulus
für die kreativen Ideenrunden dienten verschiedene Shopper-Typen und ihre Besonderheiten.
In Teams aus Marketing und Trade Marketing wurden mit Hilfe des initialzünder-Prozesses
mehrere shopper-spezifische Ideen entwickelt.

„Wir haben mit dem initialzünder-Workshop innerhalb kürzester Zeit und mit viel Spaß
tragfähige und umsetzbare Shopperaktivitäten entwickelt. Sehr gerne wieder!“
Julia Dronsch, Marketing Director