X

Cross Innovation


Aktuelles Projekt ist das "Vemarktungsnetzwerk Typisch Harz" gefördert durch das "Cross Innovation" Programm.
Als Teil eines kreativen Netzwerks aus Grafikern, Kreativ-Agenturen, Produkt-Manufakturen, touristischen Dienstleistern und der Agrarmarketinggesellschaft mbH sind wir federführend bis Ende 2019. Mit dem Programm „Cross Innovation“ fördern das Land Sachsen-Anhalt und die Europäische Union die Bildung und Arbeit von Netzwerken aus Unternehmen der Kreativwirtschaft, des kreativen Handwerks und anderer Branchen. Das Ziel ist, innovative, neuartige Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und zu vermarkten.

Aktuelle Infos auf Facebook und Sachsen-Anhalt sowie auf der Seite der Investitionsbank .

Cross Innovation Projekt

Workshop ABLIG Feinfrost GmbH – Entwicklung von Neuproduktideen

Kunde: ABLIG Feinfrost GmbH – Hersteller von Tiefkühlprodukten, Marktführer bei tiefge-
kühlten Kartoffelklößen
Briefing: Neuprodukt für den Bereich Eiskrem und TK-Gemüse
Ergebnis: neun Neuproduktideen

Dieser eintägige Kurz-Workshop brachte das nächste Neuprodukt der ABLIG Feinfrost GmbH
hervor. Basis des Workshops war die Vermittlung kreativer Verhaltensweisen – als Zündstoff für
neue Ideen. Die Anwendung von Kreativitätstechniken in Kleingruppen brachte die Initialzün-
dung in Form von acht Ideen-Scribbles. Die Favoriten-Idee ist inzwischen als Neuprodukt
erfolgreich im LEH gelistet.

„Die Arbeit mit den initialzündern war eine absolute Bereicherung für uns. Wir haben nicht
nur die nächsten erfolgversprechenden Neuproduktideen entwickelt, sondern auch Grundlagen
für eine kreative Zusammenarbeit mitgenommen.“ - Torsten Langbein, Marketing-/Vertriebsleiter